Wie man ein Buch in 3 Monaten oder weniger schreibt

/
Erstellt / upgedatet:
September 4, 2022

Wenn du schon immer ein Buch schreiben wolltest, aber nie dazu gekommen bist (oder wenn du es angefangen, aber nie beendet hast), dann ist dieser Blogbeitrag genau das Richtige für dich. In 3 Monaten oder weniger kannst du ein fertiges Manuskript haben, das veröffentlicht oder von einem Literaturagenten angenommen werden kann. Und so geht's:


Blog Body:

1. Setze dir eine Frist. Das kann in 3 Monaten sein, in 6 Monaten oder sogar in einem Jahr. Aber ein Datum, auf das du hinarbeiten kannst, hilft dir, verantwortlich zu sein und motiviert zu bleiben.

2. Nimm dir jeden Tag Zeit zum Schreiben. Selbst wenn es nur 30 Minuten sind, wird es dir helfen, schnell Fortschritte zu machen, wenn du dir jeden Tag Zeit für die Arbeit an deinem Buch nimmst. Wenn du keine 30 Minuten am Tag finden kannst, versuche, 30 Minuten früher aufzuwachen oder 30 Minuten später ins Bett zu gehen.

3. Organisiere dich. Gliedere dein Buch mit Kapitelüberschriften und den wichtigsten Punkten, die du in den einzelnen Kapiteln ansprechen willst. So hast du einen Fahrplan, an dem du dich beim Schreiben orientieren kannst, und bleibst auf dem richtigen Weg, damit du nicht abschweifst oder dich verirrst.

4. Schreibe in kurzen Abschnitten. Anstatt zu versuchen, lange Kapitel auf einmal zu schreiben, solltest du deine Arbeit in kleinere Abschnitte unterteilen, die du leicht in einer Sitzung bewältigen kannst. So vermeidest du Überlastung und Schreibblockaden.

5. Finde eine Selbsthilfegruppe. Egal, ob es sich um ein Online-Forum oder ein persönliches Treffen handelt, der Kontakt zu anderen Autorinnen und Autoren kann dir helfen, motiviert und verantwortlich zu bleiben, während du auf dein Ziel, ein Buch zu schreiben, hinarbeitest.

6. Engagiere einen professionellen Lektor. Wenn dein Manuskript fertig ist, solltest du jemanden beauftragen, der dir dabei hilft, es zu überarbeiten und für die Veröffentlichung oder die Einreichung bei Literaturagenturen vorzubereiten. Ein gut redigiertes Buch macht einen viel besseren Eindruck als eines, das überhaupt nicht redigiert wurde.

7. Veröffentliche dein Buch oder reiche es ein! Wenn es fertig ist, ist es an der Zeit, deine harte Arbeit mit der Welt zu teilen! Veröffentliche dein Buch selbst über Amazon Kindle Direct Publishing oder reiche es bei Literaturagenturen ein, in der Hoffnung, dass es traditionell veröffentlicht wird - die Entscheidung liegt bei dir!

Fazit:

Da hast du es also - ein 7-Schritte-Plan, um ein Buch in 3 Monaten oder weniger zu schreiben! Denk daran, dir eine Frist zu setzen, dir jeden Tag Zeit zum Schreiben zu nehmen, dich zu organisieren, in kurzen Abständen zu schreiben, eine Selbsthilfegruppe zu finden, einen Lektor zu engagieren und dein Buch zu veröffentlichen oder einzureichen, wenn du fertig bist! Mit Hingabe und harter Arbeit kann jeder seinen Traum, Autor zu werden, verwirklichen!